Ansicht einer Inhaltsangabe

Getrennt von Tisch und Bett (1958)

Eine Inhaltsangabe von dirkvader
eingetragen am 26.01.2010, seitdem 531 Mal gelesen


In der Wintersaison wohnen im englischen KĂŒstenhotel Beauregard nur wenige GĂ€ste. Da ist zum einen die noble, jedoch kĂŒhle Mrs. Railton-Bell mit ihrer schĂŒchternen Tochter Sibyl, wie auch die alte Dame Gladys und der „Major“ Pollock. Außerdem der angehende Arzt Charles Straton mit seiner Freundin Jean. Der ehemalige Lehrer Fowler vertreibt sich die Zeit mit der Spielerin Miss Meacham beim Billard. Hinzu kommt der dem Alkohol verfallene ehemalige Schriftsteller John Malcom, welcher mit der Hotelbesitzerin Pat Cooper anbandelt. Eines Abends kommt John Malcoms Exfrau Ann Shankland ins Hotel.
So wie die winterliche Hotelsaison ist auch das Leben der Protagonisten von Melancholie gezeichnet. WĂ€hrend Sibyl nicht aus dem Einfluss ihrer Mutter entfliehen kann, jedoch den „Major“ mit seinen Geschichten bewundert, haben Charles und Jean Probleme mit einer etwaige Hochzeit und seiner AnatomieprĂŒfung. Der Major wird als LĂŒgner enttarnt und die Hotelbesitzerin muss erleben, wie Ann ihren Exmann John zurĂŒckgewinnen möchte. Dieser möchte jedoch nichts mehr von ihr wissen.
An einem schicksalstrĂ€chtigen Abend gestehen sich die UnglĂŒcklichen einander ihre Sorgen ein. Kann dies zu einem besseren Leben fĂŒhren?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller Inhaltsangaben von dirkvader

Zurück


Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

837 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Neue Inhaltsangaben


Ryuzo and His Seven Henchmen (2015)
Hearts of the World (1918)
Doktor Schiwago (1965)
Captain America: The First Avenger (2011)
Battle of the Sexes - Gegen jede Regel (2017)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich