Ansicht einer Inhaltsangabe

Weiße Löwen (2011)

Eine Inhaltsangabe von Tito
eingetragen am 19.05.2017, seitdem 35 Mal gelesen


Es herrscht die Wirtschaftskrise. Dank florierender Korruption und Missstände zahlen Firmen ihren Beschäftigten teilweise jahrelang kein Gehalt und Lohn. Seit sechs Jahren haben auch die Arbeiter einer Fabrik keinen Lohn mehr ausgezahlt bekommen, als sie sich zum Streik entschließen und sich in die Einfahrt der Fabrik legen. Der Fabrikarbeiter Dile, der aufgrund der wirtschaftlichen Lage bereits lange arbeitslos ist, führt die Gewerkschaft an.

Sein Sohn Gruja, von Beruf Regisseur und seit 10 Jahren ohne Arbeit, verdient sich seinen Lebensunterhalt mit dem Aufnehmen von Hochzeiten, Beerdigungen und stript gelegentlich. Er spart das Geld, um seinen eigenen Film zu finanzieren. Vom Erlös will er sich und seiner Freundin Bela den Weg in ein gemeinsames Leben ebnen. Diese ist Opernsängerin und ebenfalls seit Jahren ohne Engagement. Sie hält sich mit privaten Hauskonzerten bei den Neureichen Möchtegern-Kunstkennern über Wasser.

Gesättigt von der Gier der Unternehmer und den korrupten Politikern, schreit Dile nach Revolution. In seiner Misere fasst er den Entschluss, dass zur Abwechslung die Reichen finanziell bluten müssen. Er tüftelt einen Plan aus, wie er, Gruja und Bela an die Reichtümer der Oberschicht kommen können.


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller Inhaltsangaben von Tito

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

828 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Neue Inhaltsangaben


Hitman: Agent 47 (2015)
In Between (2016)
Autopsy of Jane Doe, The (2016)
Sünden der ganz jungen Mädchen, Die (1976)
Wailing - Die Besessenen, The (2016)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich