Ansicht eines Reviews

Beverly Hills Cop II (1987)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 8 / 10)
eingetragen am 13.01.2003, seitdem 1614 Mal gelesen



Foley is back in Beverly Hills! Dieses Mal, weil sein Freund Bogomil (Ronny Cox)von einer Blondine niedergeschossen wurde und nun schwer verletzt im Krankenhaus liegt. Als die Polizei von Beverly Hills eher schlampig ermittelt, begibt sich Foley (Eddie Murphy) selbst mit seinen Kumpels Taggart (John Ashton) und Rosewood (Judge Reinhold) auf Tätersuche. Die Spur führt ihn zum mächtigen Waffenschmuggler Mexwell Dent (Jürgen Prochnow).

So muss eine Fortsetzung aussehen! Gegenüber dem ersten Teil hat man rein optisch zum Glück nichts verändert, sodass das sonnige kalifornische Flair wieder von Anfang an da ist. In Sachen Story, Witz und Action jedoch hat "Beverly Hills Cop II" noch einmal ordentlich zugelegt. Rosewood und Taggart sind nun keine zur Verarschung degradierten Schießbudenfiguren mehr, sondern dürfen gleich mit Foley auf Tätersuche gehen. Ein perfekt zusammengestelltes Trio, von dem jeder einzelne grundverschieden ist. Foley wieder das Plappermaul, Rosewood außen hin als harmloser Mensch, der aber ordentlich zupacken kann und Taggart als knorriger Cop, der sich lieber an konventionelle Ermittlungsarten hält.

Zusammen sind die drei einfach unschlagbar. Rosewood wird sogar zur Sympathiefigur Nummer eins, zunächst als friedfertiger Pflanzenliebhaber, zum Schluss als Rambo-Verschnitt hat er stets die Lacher auf seiner Seite. Von den Schauspielern her hat man gegenüber dem ersten Teil ebenfalls eine bessere Wahl getroffen. Mit Jürgen Prochnow hat man einen der besten Charakterdarsteller unserer Zeit als Bösewicht ausgewählt, der ruhig noch ein wenig öfter in Erscheinung treten hätte können. Brigitte Nielsen ist ein echter Hingucker und muss ein paar amüsante Anspielungen Foleys über sich ergehen lassen. Gastauftritte haben der heute nervende Chris Tucker und Playboy-Gründer Hugh Hefner.

Krachen tut’s noch mehr als in Teil 1. Am Anfang hält sich die Action noch in Grenzen, aber in der zweiten Hälfte stechen eine denkwürdige Verfolgungsjagd mit Betonlaster und natürlich der atmosphärisch perfekte Showdown heraus, während dem Rosewood seine absolut kultige Show abziehen darf. Spannungsmäßig hat "Beverly Hills Cop II" ebenso zugelegt, allzu große Löcher wie noch in Teil 1 sind nicht mehr vorhanden und dank des Humors kann man sich den Film immer wieder ansehen.

Der Soundtrack ist abermals sehr schön anzuhören, wenn auch nicht mehr ganz so gut wie in Teil 1. Das "Axel F. Theme" ist sehr oft zu hören, der Titelsong "Shakedown" hat allerdings nicht mehr die Ohrwurm-Qualitäten eines "The Heat is on". Dennoch wurde der Song für den Oscar nominiert, kurioserweise erhielt ein anderes Stück aus dem Film, "I want your Sex" von George Michael, den "Razzie Award" als schlechtester Filmsong.

Insgesamt ist "Beverly Hills Cop 2" noch spaßiger als sein Vorgänger. In fast allen Bereichen wurde noch eins draufgelegt, die Inszenierung wurde deutlich professioneller, auch wenn dadurch ein wenig vom Charme des ersten Teils verloren geht. Das Flair stimmt dennoch wieder und macht den Film zu einer der besten Actionkomödien überhaupt, die sich vor Teil 1 überhaupt nicht zu verstecken braucht.


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "MäcFly" lesen? Oder ein anderes Review zu "Beverly Hills Cop II (1987)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von MäcFly

Zurück


Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

540 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us (2017)
Tochter des Teufels, Die (2015)
Cloverfield Paradox, The (2018)
Bright (2017)
Black Panther (2018)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich