Ansicht eines Reviews

Shaolin Kickers (2001)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 7 / 10)
eingetragen am 18.08.2003, seitdem 610 Mal gelesen



Legenden kommen - Legenden leben - Legenden gehen....und sind dann meist ein Schatten ihrer selbst.
So auch "The golden Leg" Fung, der einst strahlender Fußballer war. Doch sein Rivale Hung hatte ihm aus Neid in der reiferen Jugenzeit einen bösen "Streich" gespielt und so aus ihm einen KrĂŒppel gemacht...soweit das Intro.

20 Jahre spÀter:
Fung hinkt immer noch (hat auch den Beinamen "The Lame" bekommen), aber auch sonst ist er ziemlich heruntergekommen. Als "Sklave" Hungs dient er nach wie vor als Fußabtreter; seine Bitte und großer Wunsch ihn als Coach einzustellen kommt der Sadist nicht nach. Auf einer seiner Sauf-Tourneen durch die Stadt lernt Fung den Shaoliner Sing kennen - ein Mann, der auch unter seinen FĂ€higkeiten (perfekte Körperbeherrschung und Kung Fu As) steht und sich als MĂŒllmann verdient. Dabei hat er sooo grosses vor: die hohe Kunst des Kung Fu der Welt nĂ€her zu verbinden indem er dies mit etwas weltlichem verbindet. Mit....z.B. Gesang! Doch das geht mehr als in die Hose...(hier wieder die typische Art von asiatischem Humor, die bisweilen recht herbe und z.T. ziehmlich herablassend ist)...und endet in einem Strassenkampf wo Sing merkt, das er nichtmal die ihm gelehrten Regeln brechen muss - den Gegner direkt mit dem eigenen Körper treffen: ein Fußball macht es möglich. Fung beobachtet das Duell und sieht eine Chance....Shaolianisches KungFu meets Fussball. FĂŒr beide ein Vorteil. So trommeln die beiden ein Team zusammen, deren Mitglieder jedoch alle mehr oder weniger gescheiterte Existenzen sind. Jedoch sind sie alle Jungendfreunde Sings und dementsprechend gilt:
"MĂ€nnerfreundschaft ist das einzig wahre!"
Mit vereinigten KrĂ€ften, viel Übung und noch mehr Tatendrang schaffen sie es bis in die obere Liga....wenn da nicht noch Hung mit mit seinem "Evil Team" wĂ€re...der natĂŒrlich auch die Meisterschaft gewinnen will!

FĂŒr mich als Nicht-Fußball-Freund war es ĂŒberhaupt schon eine klare Grenzentscheidung den Film ĂŒberhaupt sehen zu wollen, doch nun sehe ich die Welt des Fußballs mit anderen Augen! ;-)
Von den vielen postiven Reviews angetan musste einfach ein Blick investiert werden. Und ich sage Euch, gebe es nen Trikot der Mannschaft, ich wĂ€re der erste der es tragen wĂŒrde! Einfach Wahnsinn was Stephen Chow mit "Shaolin Soccer" abgeliefert hat. Anfangs denkt man - "oh nein, nicht wieder so eine dumme Rivalenstory" - aber dann...
5 Minuten spĂ€ter, direkt nach dem Intro, gewinnt der Film mit jeder Minute an SehenswĂŒrdigkeit pur. Es sind vor allem die liebevollen Charaktere, die spielfreudig agieren. Sofern man sie denn lĂ€sst, denn Hauptaugenmerk von "Shaolin Soccer" sind die wahnwitzigen Fußballszenen. Unglaublich was sich aus Kampfsport und "Matrix"-Ă€hnlicher Bullet Time alles rausholen lĂ€sst. Der Rasen scheint zu leben, "god"-Modus aus - "fly"-Modus ein, der Ball rast mit Geschwindigkeiten ĂŒber das Spielfeld, die Leute schlagen Haken etc. etc etc - dagegen ist Matrix 2 ein Marionettentheater!
Zudem zuckt der Mundwinkel unentwegt - entweder man staunt ĂŒber die Effekte (die meist auch gut gemacht sind (dennoch alles CGI)) oder aber man ist am Lachen. Denn unter nem Schmunzeln lĂ€uft garnix. Okay ab und an verzieht man ein wenig die Miene, wenn ein Kalauer oder einer der nicht immer passenden "Witze" kommt, aber das ist die Seltenheit. Meist jedoch ist man mitten im Geschehen und spĂ€testens in der Halbzeit wĂŒnscht man sich, das dies erst das AufwĂ€rmtraining sei...

Fazit: Unglaublich starke Fußballactionkomödie aus HK, die gleichermaßen Fußballfreunde wie Fußballhasser in VerzĂŒckung bringt!


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "McHolsten" lesen? Oder ein anderes Review zu "Shaolin Kickers (2001)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von McHolsten

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

827 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


19-2 [TV-Serie] (2014)
Bad Match (2017)
Jungle (2017)
Tragedy Girls (2017)
Replace (2017)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich