Ansicht eines Reviews

American Psycho (2000)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 7 / 10)
eingetragen am 08.03.2003, seitdem 713 Mal gelesen



Mit "American Psycho" hat sich Regisseurin Mary Harrison an einen Stoff gewagt, der als unverfilmbar galt. Jeder, der das Buch von Bret Easton Ellis gelesen hat, wei√ü auch, warum. Die Beschreibung der Morde in der Romanvorlage sind an Brutalit√§t und Perversit√§t kaum zu √ľbertreffen.

Es geht um den vom Erfolg verw√∂hnten Wall Street Yuppie Patrick Bateman. Er hat alles, was man(n) sich w√ľnscht: Gutes Aussehen, Geld und Frauen. Allerdings gibt es eine andere Seite an ihm. Nachts wird er zu einem skrupellosen Serienkiller mit einer besonderen Vorliebe f√ľr Prostituierte.
Durch diese Schizophrenie verliert er zusehends den Bezug zur Realität...

Erstaunlicherweise ist die Verfilmung des Skandalromans durchaus gelungen. Auch, wenn die Regisseurin die sichtbare Gewalt auf ein absolutes Minimum reduziert hat, wei√ü "ihr" Patrick Bateman durchaus zu schocken. Auch die Oberfl√§chlichkeit und die Langweiligkeit des Lebens, das er f√ľhrt, ist in dem Film toll umgesetzt worden. Ganz besonders die Szene, in denen er und alle seine Yuppie - Kollegen ihre Visitenkarten vergleichen und jeder auf den anderen neidisch ist, obwohl eigentlich alle Karten gleich aussehen, ist sehr am√ľsant. Ebenso das blinde "Hinter - jedem - Trend - Herhecheln", auch auf Kosten der eigenen Pers√∂nlichkeit und die immer geringer werdende Wertsch√§tzung menschlichen Lebens werden in der Verfilmung aufgegriffen. Von Anfang an ist klar, dass der Charakter des Yuppies Bateman komplett austauschbar ist. Er unterscheidet sich in seiner arroganten Art nicht von seinen Kollegen.
Der damals noch relativ unbekannte Christian Bale spielt Patrick Bateman absolut √ľberzeugend. Man nimmt ihm den Charakter sofort ab. Ebenso tadellos ist die Vorstellung von Willem Dafoe als Detective Donald Kimball.
Auch, wenn die Verfilmung die Intensivität des Romans nicht ganz einfangen kann, ist "American Psycho" eine tolle Umsetzung geworden.
7/10 Punkte


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "Chatterbeast" lesen? Oder ein anderes Review zu "American Psycho (2000)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von Chatterbeast

Zurück


Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

380 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Frozen Money (2015)
Sieben Samurai, Die (1954)
Split (2016)
Jason Goes to Hell - Die Endabrechnung (1993)
Dragon - Die Bruce Lee Story (1993)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich