Ansicht eines Reviews

Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion [TV-Serie] (1966)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 8 / 10)
eingetragen am 24.05.2006, seitdem 1029 Mal gelesen



Vor genau 40 Jahren fesselte die erste deutsche Science-Fiction-Produktion eine Nation im Fernsehsessel: „Die phantastischen Abenteuer der Raumpatrouille Orion“ waren geboren… Die Mannschaft rund um den charismatischen Commander Cliff Allister McLane (Dietmar Schönherr) bestand Folge für Folge neue, galaktische Abenteuer, indem sie gegen Exoterresten und andere Bedrohungen kämpfte. Heute – 40 Jahre und viele Science-Fiction-Erfahrungen später – sorgt die „Orion“ allenfalls für müdes Lächeln und mitleidige Blicke bei seinem Publikum. Fakt ist jedoch: Die interstellaren Abenteuer der Orion-Crew mit Dietmar Schönherr, Eva Pflug, Wolfgang Völz, Claus Holm, F.G. Beckhaus und Ursula Lillig haben Kultstatus erlangt. Und das nicht zuletzt aufgrund der wundervoll trashigen Ausstattung und der für heutige Maßstäbe schon hanebüchen anmutenden Begrifflichkeiten, die seinerzeit wohl als Inbegriff der Raumfahrt-Phantasien ihren Stammplatz in den Drehbüchern von Rolf Honold und W.G. Larsen fanden… Und seien wir mal ehrlich: Wenn eine Science-Fiction-Serie ihre Episoden mit den folgenden Worten einleitet, so kann sie doch nur eines sein: Erfolgreich!

Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen Wirklichkeit sein. Hier ist ein Märchen von übermorgen. Es gibt keine Nationalstaaten mehr. Es gibt nur noch die Menschheit und ihre Kolonien im Weltraum. Man siedelt auf fernen Sternen. Der Meeresboden ist als Wohnraum erschlossen. Mit heute noch unvorstellbaren Geschwindigkeiten durcheilen Raumschiffe unser Milchstraßensystem. Eines dieser Raumschiffe ist die Orion. Winziger Teil eines gigantischen Sicherheitssystems, das die Erde vor Bedrohungen aus dem All schützt. Begleiten wir die Orion und ihre Besatzung bei ihrem Patrouillendienst am Rande der Unendlichkeit.

Gemessen an heutigen Maßstäben dürften die Handlungen der einzelnen Episoden sicherlich niemanden mehr vom Hocker reißen, aber das sollte an dieser Stelle mal getrost außer Acht gelassen werden können. Die „Raumpatrouille Orion“ hat auf deutschem Boden Pionier-Arbeit für das Science-Fiction-Genre geleistet und das muss honoriert werden. So begleiten wir die Orion-Crew mit ihrem Anführer Cliff Allister McLane 7 Folgen lang in die Tiefen der Galaxis und bestaunen ihr Geschick bei der Lösung jedes noch so schwerwiegend erscheinenden Problems. Diese Abenteuer spielen im Jahre 3000, also auch für uns noch in ferner Zukunft; die Requisiten jedoch, die in der Orion zum Einsatz kommen, wirken so verstaubt wie es nur irgend möglich ist. Da fällt vor allen Dingen der berühmt-berüchtigte Bügeleisengriff in der Kommandozentrale der Orion als allererstes ins Auge. Nun mag sicherlich der eine oder andere sagen: „Billig!“ Aber gerade diese wundervollen, liebevollen und für die damalige Zeit sicherlich innovativen Kulissen machen den Charme dieser 60er-Jahre-Serie aus. Gerade deshalb schaue ich mir auch heute noch gerne „Die phantastischen Abenteuer der Raumpatrouille Orion“ an.

Wenn es eine deutsche Serie verdient hat, in die Reihe der „Kult-Serien“ aufgenommen zu werden, dann zweifelsohne die „Raumpatrouille Orion“. 8 Exoterresten!


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "kruchtenkaiser" lesen? Oder ein anderes Review zu "Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion [TV-Serie] (1966)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von kruchtenkaiser

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

555 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv
Server SSL Certificate


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Alien: Covenant (2017)
Alien: Covenant (2017)
Operation Mindcrime - Es beginnt in deinem Kopf (2016)
Synchronicity (2016)
Weiner (2016)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich