Ansicht eines Reviews

Bride of Frank, The (1996)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 8 / 10)
eingetragen am 06.03.2006, seitdem 1088 Mal gelesen



Frank ist nicht gerade ein Traummann; er sieht ein wenig wie ein Darsteller aus einem alten Zombiefilm aus. Frank lebt in einem heruntergekommenen Viertel in New York. Ein Kumpel von ihm kommt auf die Idee, ihm eine Braut zu suchen. Gar nicht so einfach, denn Frank ist wirklich kein Frauentyp. Klar, er ist ja auch ein perverser Massenmörder mit dem IQ eines Baumstumpfs...

THE BRDE OF FRANK ist einer der "extremsten“ Filme, die je realisiert wurden. Bei diesem Film handelt es sich um einen unglaublichen Trash-Exploiter. Vergleichbare Filme gibt es wirklich nur sehr wenige. Ich denke beispielsweise an NECROMANIAC von Ron Atkins.

Nur schon die ersten Filmminuten sind echt "krank“ (Spoiler folgen. Und: Minderjährige sollten bitte nicht weiterlesen...!):

Frank fährt einen Lastwagen. Er lockt ein kleines Mädchen auf den Beifahrersitz. Dann macht Andeutungen, dass er sie küssen möchte (pfui!). Wenig später überfährt er die Kleine – und isst dann genüsslich Teile ihres Gehirns...

In einer anderen Szene schneidet Frank einem Mann den Kopf ab, und kackt ihm dann in den offenen Hals... Puh, schlicht unglaublich! Und in THE BRIDE OF FRANK gibt es einige solcher Szenen.

Genau so wie die – extrem trashig realisierten – Goreszenen, so werden/würden die meisten Leute auch viele der Dialoge lächerlich finden. Es wird wirklich kaum eine Peinlichkeit ausgelassen.

Was die technische Realisation betrifft, ist der Film die reinste Katastrophe. Ich mag gar nicht groß darauf eingehen. Ein Beispiel: Sogar in der US-Originalversion werden im Film teilweise Untertitel eingeblendet. Die Tonqualität ist teilweise so mies und/oder die Sprache der Laiendarsteller so unverständlich...

Ganz klar, NUR Hardcore-Fans von wirklich extremen Trash-Filmen werden THE BRIDE OF FRANK sehenswert finden.
Schade, dass Regisseur Steve Ballot (er benutzte das Pseudonym Escalpo Don Balde) keinen weiteren Film realisiert hat!

Filmwertung: 0 Punkte
ManCity-Exploitation-Fan-Wertung: 8,5 Punkte


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "ManCity" lesen? Oder ein anderes Review zu "Bride of Frank, The (1996)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von ManCity

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

797 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi (2016)
Cocktail (1988)
Star Wars: Die letzten Jedi (2017)
ChromeSkull: Laid to Rest 2 (2011)
Murder Rock (1984)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich