Ansicht eines Reviews

Creature - Die dunkle Macht der Finsternis (1985)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 6 / 10)
eingetragen am 20.11.2007, seitdem 632 Mal gelesen



Recht amüsanter Alienabklatsch von "Haunted Hill" Regisseur William Malone. Er war hier auch als Produzent und Drehbuchautor tätig, zum letzten Kinofilm mit Van Damme "Universal Soldier - The Return" verfasste er ebenfalls das Screenplay. Ansonsten ist Malone ein eher unbeschriebenes Blatt. "Feardotcom" war nicht gerade ein Reißer und die eine Folge von "Masters of Horror" reichte nicht aus um sich neu zu profilieren. Aber "Creature" ist ihm doch recht gut gelungen, die Budgetknappheit machte Malone überhaupt nicht zu schaffen. Wir kamen natürlich nur in den Genuss einer gekürzten FSK 18 Fassung, welche zwar teils sehr schlecht geschnitten ist, aber immer noch zum Probeschauen ausreicht.

Auf dem Planeten wird eine uralte Kreatur in einem Glaszylinder geborgen. Leider erwacht das Vieh zum Leben und ermordet die gesamte Crew. Davon hat die neue Expeditionscrew um Captain Mike Davison (Stan Ivar) keinerlei Kenntnisse. Bei der Landung auf Titan wird das Raumschiff aber schwer beschädigt und man trifft bald auf den einzigen Überlebenden der anderen Mannschaft Hans Rudy Hofner (Klaus Kinski). Man beschließt das andere Raumschiff startklar zu machen, doch die unheimliche Kreatur dezimiert die Gruppe drastisch. Mit einer Art Virus erwachen die Toten zum Leben und wollen der übrigen Crew ans Leder.

Viel ausgedacht hat sich Malone hier nicht. Die schwach gezeichneten Charaktere werden dem Monster so schnell wie möglich und auch so blutig wie möglich zum Fraß vorgeworfen. Man ist sich als Zuschauer gar nicht so richtig im Klaren, warum diese letzte Expedition überhaupt durchgeführt wird und warum man nicht mehr Waffen an Bord hat. Erst werden zwei Astronauten und dann eine ganze Crew, bestehend aus über zwanzig Leuten dahingemetzelt, aber es reicht ja aus wenn man nur eine Waffe mitnimmt, welche bei dem Monster nicht einmal die geringste Wirkung zeigt. Aber Malone schafft es ein ordentliches Tempo vorzulegen und Längen zu vermeiden. Einige Sequenzen sind sogar richtig gruselig, gar spannend. Man weiss zwar immer wer als nächstes den Löffel abgibt, jedoch hat Malone die Kulisse sehr bedrohlich in Szene gesetzt, zudem mit dutzenden von Nebelmaschinen versehen, wie in den 80er Jahren so üblich. Das große Raumschiff bietet genügend Platz, viele dunkle Gänge und Winkel, für eine blutige Hatz. Was ich dem Film auch hoch anrechne, er ist zu keiner Zeit zu dunkel. Man kann das Geschehen immer nachvollziehen.

Selbst der Score wirkt etwas beunruhigend, trotzdem bleiben Schocks ganz aus und dank der ständigen Vorhersehbarkeit gibt es keine Überraschungen. Die Darsteller sind durchschnittlich, Klaus Kinski kann deutlich mehr, als Infizierter macht er sich aber wirklich gut. Diane Salinger dürfte Einigen aus "Rest Stop" oder "Batman" recht bekannt sein. Sie verkörpert die Soldatin Bryce. Das Alien selbst ist für eine B-Produktion okay, man sieht das Biest auch nie richtig, meistens ist es vom Nebel umhüllt, immer nur die sabbernde Schnauze kann man gut erkennen, aber man kann sich denken, dass es nur ein Typ in einem Gummianzug ist. In Punkto Maske und Gore hat man gute Arbeit geleistet. Die Infizierten sehen wirklich gruselig aus und einige Morde gehen auch recht blutig von Statten, zumindest in der Originalfassung.

Gruselige und blutige Alienkopie mit einer atmosphärischen Kulisse, aber kaum zu erkennender Rahmenhandlung. Kann man sich ohne Bedenken mal zu Gemüte führen.


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "floair" lesen? Oder ein anderes Review zu "Creature - Die dunkle Macht der Finsternis (1985)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von floair

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

793 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Wrong Turn (2003)
Amityville Horror - Eine wahre Geschichte (2005)
Autopsy of Jane Doe, The (2016)
Small Town Killers (2017)
Walking Dead, The [TV-Serie] (2010)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich