Ansicht eines Reviews

Transpecos - Zwischen Gut und Böse herrscht ein schmaler Grat (2016)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 5 / 10)
eingetragen am 20.05.2017, seitdem 143 Mal gelesen



Mit seinem Debüt schickt Regisseur und Co-Autor Greg Kwedar seine Figuren in die Wüste, was auch ein wenig den ungewöhnlichen Titel erklärt, welcher sich aus dem Peco River im Westen von Texas und Transaktionen an der mexikanischen Grenze zusammensetzt.
Ein Drei-Personen-Stück aus Sicht der Grenzpolizei, welches nicht die Spannung erzeugt, welche aufgrund der Prämisse drin gewesen wäre.

Flores, Davis und Hobbs absolvieren ihren Dienst an einem Checkpoint zur mexikanischen Grenze, als es bei einer Routinekontrolle zu einem Zwischenfall kommt, bei dem der Fahrer erschossen und Hobbs verletzt wird. Nachdem im Kofferraum eine große Ladung Kokain gefunden wird, zückt Davis seine Dienstwaffe, denn der kontrollierte Wagen hätte eigentlich ohne Zwischenfall passieren sollen…

Es soll ja Leute geben, die das amerikanische Problem der illegalen Einwanderer und dem Drogenschmuggel mit einer hohen Mauer angehen wollen, doch ganz so einfach dürften derartige Probleme nicht zu lösen sein, wie der Stoff aus Sicht der Polizeibeamten veranschaulicht. Davis ist irgendwann in den Sumpf hineingerutscht und jetzt, da seine Familie vom Kartell bedroht wird, muss er gezwungenermaßen handeln. Hobbs, der Dienstälteste, der es mit politischer Korrektheit nicht so genau nimmt, ist nicht bereit Davis bei seiner krummen Tour zu unterstützen, während Flores das Zentrum diverser Entscheidungen bildet. Als gebürtiger Mexikaner, der für die US-Cops arbeitet, steht er ohnehin stets zwischen den Fronten und fungiert nun als Zünglein an der Waage mit dem Dilemma der Qual der Wahl.

Moralische und ethische Fragen stehen zwischenzeitlich stärker im Vordergrund als der eigentlich geplatzte Deal oder die Übergabe. Immer wieder entscheiden Minuten über den weiteren Ablauf, es werden Schicksale besiegelt und es wird nach Alternativen gerungen, sofern denn überhaupt welche möglich sind.
Leider kitzelt Kwedar nicht allzu viel Spannung aus den Geschehnissen heraus. Immer wieder kommt es zu kleinen Durchhängern, während andere Begebenheiten arg konstruiert daherkommen und viele Abläufe vorhersehbar sind. Gegen Ende häufen sich derartige Mankos, woraufhin der Showdown relativ überraschungsfrei daherkommt.

Deutlicher Pluspunkt bildet indes die Wüstenkulisse, welche die Isolation der Figuren hervorragend transportiert und unterstreicht. Der überaus zurückhaltende Score schafft Platz für die kargen Umgebungsgeräusche, welche sehr präsent daherkommen, während die Kamera ein paar gelungene Perspektiven bereithält. Auch darstellerisch wird überzeugende Arbeit geleistet, primär Gabriel Luna als Flores liefert ein paar starke Momente.

Dennoch springt der Funke in der unbarmherzigen Wüstengegend nicht so recht über, da die Bedrohung in Form des Kartells zu schemenhaft bleibt, das Erzähltempo nicht konstant hoch gehalten wird und die meisten Entscheidungen nur selten mit spannenden Einlagen einher gehen. Hinsichtlich zwischenmenschlicher Verhaltensweisen in Extremsituationen okay, aber kein Stoff, der Nervenkitzel hervorruft.
5,5 von 10


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "Maichklang" lesen? Oder ein anderes Review zu "Transpecos - Zwischen Gut und Böse herrscht ein schmaler Grat (2016)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von Maichklang

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

633 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Justice League (2017)
Raiders of Wu Tang (1984)
Stille Reserven (2016)
Salt (2010)
Have a Nice Day (2017)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich