Ansicht eines Reviews

Rache der Kannibalen, Die (1981)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 2 / 10)
eingetragen am 23.10.2008, seitdem 943 Mal gelesen



Hier haben wir nun also den Kannibalenfilm, der von vielen Leuten ernsthaft als Meisterwerk bezeichnet und teilweise richtiggehend verehrt wird. Nur fragt man sich doch ernsthaft, mit welcher Berechtigung dies geschieht. Was hat dieser Film zu bieten, das so viele Menschen diesem kranken Machwerk so dermaßen huldigen?

Die Antwort liegt eigentlich klar auf der Hand, es gibt nichts, was das rechtfertigt, denn außer absolut sinnloser und hohler Gewalt hat "Cannibal Ferox" absolut nichts zu bieten. Sicherlich werden Gorehounds hier teilweise auf ihre Kosten kommen, denn es gibt einige wirklich harte Szenen und nicht zu vergessen den elendigen und vollkommen überflüssigen Tier - Snuff, doch das war es dann auch schon.

Die Story, wenn man sie denn so nennen will, ist so belanglos und einfallslos, das es schon jeder Beschreibung spottet. Spannung ist hier eigentlich ein Fremdwort, denn insgesmt herrscht hier über eine Stunde die pure Langeweile, die man mit absolut belanglosen Dialogen zu kaschieren versucht, was aber nicht annähernd gelingt. Und dann ist da die so oft angepriesene, sensationelle Atmosphäre, die so oft erwähnt wird, nur leider findet man sie im Film nirgends. Selbst, wenn man hier nur nach dem reinen Unterhaltungswert gehen würde, vermag der Film nicht zu punkten, da wirklich alles auf die Splatter / Gore Szenen reduziert ist. Und ob das für genügend Unterhaltung sorgt, das lasse ich mal dahingestellt.

Auch die Darsteller erträgt man eher, als das man sich bewusst mit ihnen auseinandersetzt, denn sie wirken vollkommen austauschbar und Charakterstudien darf man hier nun wirklich nicht erwarten. Identitäten sind keineswegs vorhanden, so fällt es nicht weiter ins Gewicht, das die Schauspieler absolut blass und ausdruckslos sind.

Insgesamt gesehen ist dies ein Machwerk, das wie auch alle anderen Kannibalenfilme äusserst sinn - und handlungsbefreit ist, bei dem man als Zuschauer lediglich auf die nächste perverse und unnötige Härteattacke wartet, da man ansonsten überhaupt nichts geboten bekommt.

"Cannibal Ferox" ist mit Sicherheit ein Film, der nur absoluten Liebhabern von Kannibalenfilmen zu empfehlen ist, alle anderen sollten hier Abstand nehmen, denn dieser Schund ist sicherlich nicht für die breite Masse und schon gar nicht für Leute, die etwas Anspruch haben.



2/10


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "horror1966" lesen? Oder ein anderes Review zu "Rache der Kannibalen, Die (1981)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von horror1966

Zurück


Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

95 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Boone - Der Kopfgeldjäger (2017)
Shape of Water, The (2017)
Endless, The (2017)
Ravenous, The (2017)
Ghost Stories (2017)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich