Ansicht eines Reviews

In einem Land vor unserer Zeit (1988)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 9 / 10)
eingetragen am 09.02.2017, seitdem 119 Mal gelesen



Freunde meiner Kindheit

Jeder Junge kommt eher früher als später in seine Dino-Phase - ich bin ziemlich sicher, dass das heute nicht anders ist, als Anfang der 90er bei mir. Und das wird sich sicher so schnell auch nicht ändern. Doch egal wie gruselig & episch "Jurassic Park" war, egal wie lustig "Die Dinos" im TV & egal wie interessant die Namen der Urzeit-Riesen, die ich im Schlaf aufzählen konnte - kein anderer Dino-Stoff prägte mich so stark, wie der Film (+ die Hörspiele) zu "In einem Land vor unserer Zeit". Eine Bande von kleinen Dinorackern verschiedenster Arten, wird von ihren Herden/Familien getrennt & muss nun selbst den Weg ins Grüne Tal finden. Ein Abenteuer voller Freundschaft, Mut, Trauer & Gefahr... ach, was war das schön!

"In einem Land vor unserer Zeit" ist nicht der hübscheste Animationsfilm, hat eine recht kompakte, kinderfreundliche Story & wird nie gennant, wenn die besten Filme seines Genres aufgezählt werden. Und trotzdem werden viele Leute in meinem Alter, leicht feuchte Augen kriegen, wenn sie die einprägsamen Stimmen von Little Food, Petrie, Ducky & Co. hören. Hier wird man in Sekundenbruchteilen wieder zum staunenden & bangenden Kind, echte Freunde & Weggefährten kehren zurück ins Herz & Heim. Und selbst wenn man den Nostalgieschalter so gut es geht unterdrückt, kann der von Spielberg & Lucas produzierte "The Land Before Time" sehr gut für sich bestehen. Die Geschichte von Mut, Freundschaft & das Über-sich-Hinauswachsen ist einfach zeitlos & wurde nicht umsonst von der "Ice Age"-Reihe ebenso  oft kopiert wie weite Teile des Settings.

Mit nur etwas über eine Stunde ist der Film überraschend kurz & hat so fast das Zeug zur hundertfach geguckten Gute Nacht-Geschichte. Etwas zu kurz & zu knapp an erzählerischen Höhepunkten. Der Soundtrack ist stark, die etlichen Sequels besser zu vernachlässigen bzw. nur aufgewärmt & unnötig. Jeder Charakter der Dinojungen ist eigen, keineswegs flach & einfach herzerwärmend. Einen Favoriten zu wählen ist da für mich fast unmöglich - doch das schweigsame Riesenbaby Spike  ist schon ziemlich weit vorne. Doch der flugscheue Flugsaurier Petrie oder die zickige Triceratops-Dame Zera haben es mir angetan. Wie bei allen wirklich guten Animationsfilmen, gibt es auch hier richtig düstere & spannende Szenen, die die Kleinsten vielleicht etwas sehr aufschrecken, die jedoch umso wichtiger sind, für die Qualität & nachhaltige Wirkung des Films. Nostalgie ist schön & gut, doch ich war mir selten so sicher, dass eine meiner Kindheitserinnerungen auch bei meinen Kindern funktionieren wird. Prädikat: besonders kostbar!

Fazit: Little Foot & seine Bande wärmen noch immer mein Herz... "In einem Land vor unserer Zeit" ist einer der unterschätztesten Zeichentrickfilme aller Zeiten, ein Fest für kleine & große Dinofans & einer der ersten Filme, die ich meinen Kindern zeigen werde. Das ist keine Nostalgie, sondern Klasse!


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "Leimbacher-Mario" lesen? Oder ein anderes Review zu "In einem Land vor unserer Zeit (1988)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von Leimbacher-Mario

Zurück


Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

698 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Andere Liebhaber, Der (2017)
Safe House (2012)
Silver Linings (2012)
Riding the Bullet (2004)
PTU (2003)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich