Ansicht eines Reviews

Lebendig gefressen (1980)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 8 / 10)
eingetragen am 04.07.2005, seitdem 964 Mal gelesen



"Lebendig gefressen" (OT: "Mangiati Vivi") wird von vielen verdonnert, gehasst und verabscheut. Dabei ist es doch auch nur ein Film, nur in einem halt eigenwilligen Genre. Dennoch, trotz aller böser Aussagen ist dieser sehr brutale Kannibalen-Schocker ein wichtiger Beitrag zur damaligen Splatterwelle. Der Film zog zwar etliche Verbote und Beschlagnahmeaktionen hinter sich, wurde aber trotzdem immer wieder von Firmen wie Astro (VHS) oder Laser Paradise (DVD) herausgebracht. Klar ist, dass der Streifen natürlich nichts für Weicheier ist, denn der Titel "Eaten Alive" ist hier Programm. Menschen werden aufgefressen, gequält und vergewaltigt. Wenn sich da einer bei all den grausamen Szenerien noch fragt wo die Moral bleibt, kann man diesen ahnungslosen nur verklickern: "Es gibt keine". Die schauspielerischen Leistungen sind zwar nicht auf Hollywood-Niveau, machen ihre Sache jedoch recht ordentlich. Die schön schmuddelige Dschungelatmosphäre rundet zudem noch das Gesamtbild ab und lässt einem Fan dieses Genres keine Wünsche mehr offen.

Fazit: Umberto Lenzis Film ist keine leichte Kost und gehört auf jeden Fall unter die Top 5 der Menschenfresserfilme.


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "Jesse James" lesen? Oder ein anderes Review zu "Lebendig gefressen (1980)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von Jesse James

Zurück


Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

222 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Wunderbare Garten der Bella Brown, Der (2016)
99 Homes - Stadt ohne Gewissen (2014)
Schlitzer, Der (1980)
Marksman - Zielgenau, The (2005)
11:11 - The Gate (2004)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich