Ansicht eines Reviews

Running Scared (2006)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 9 / 10)
eingetragen am 22.07.2007, seitdem 703 Mal gelesen



Ein Mann sucht eine Waffe. Doch dieser Aufhänger ist nur vordergründig. Der eigentliche Held im Film ist Boris. Ein Junge, dessen Mutter drogensüchtig, dessen Stiefvater ist Alkoholiker und liebt den Duke ( John Wayne in die Cowboys ). Doch das ist nicht alles mit dem sich Boris in einer Nacht rumschlagen muss: Drogendealer, Süchtige, Zuhälter, geisteskranke Kindermörder, russische Mafia, korrupte Polizisten etc ... Doch es gibt auch gute Menschen in dieser Welt. Paul Walkers Charakter ist eigentlich ein netter Mann mit attraktiver Frau und lieben Kind. Doch auch er ist irgendwie in diese boshafte Welt gestoßen worden. Und so muss er für die Mafia nun Waffen verschwinden lassen.

Versehentlich gelangt Boris der Nachbarsjunge zu so einer Waffe. Und ab da beginnt nun für beide eine Reise durch die Nacht. Die Charaktere in Running Scared sind bewusst überzeichnet. Denn wie soll ein Kind so eine Welt sehen. Es ist ein Alptraum. Wie es auch Bilder und Musik verdeutlichen. Das sollen auch die Animationen im Ab- und Vorspann nochmals zeigen.

Es ist nicht leicht in unserer Welt für Kinder. Zu viele Kinder müssen in Angst und Schrecken leben. Wenn ein Action Film auch Gesellschaftskritik übt, dann ist er wirklich gut. Denn nur wenige aus dem Genre schaffen das. Hier geht es nicht sosehr um die Action. Es ist also kein typischer Film aus der mittlerweile nur mehr dahin siechenden (US!) Actionmüllhalde. Also nichts für Leute die eine einfach gestrickte Handlung mit supercoolen Einmannarmeen vorziehen.

So kann man Runnig Scared durchaus mit dem Film Noir Klassiker Nacht des Jägers von Charles Laughton vergleichen. Wie in der Nacht des Jägers ist auch Running Scared eher ein böses Märchen für Erwachsene aus der Sicht eines Kindes. Durch eine wunderbare Regie mit meisterhaften Bilder ist Runnig Scared ein Meisterwerk und somit ein Juwel inmitten des ganzen Action Thriller Genres.


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "bigtrouble" lesen? Oder ein anderes Review zu "Running Scared (2006)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von bigtrouble

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

816 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Whole Truth - Lügenspiel, The (2016)
Väter und Töchter - Ein ganzes Leben (2015)
Herr der Ringe, Der (1978)
Veronica - Spiel mit dem Teufel (2017)
Schatten, Der (1934)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich