Ansicht eines Reviews

New York Ripper, Der (1982)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 3 / 10)
eingetragen am 29.06.2001, seitdem 1600 Mal gelesen



Selten hatte ein Film, selbst fuer italienische Verhaeltnisse, solch eine abstruse Story, und solch schlechte Effekte. Als Sahnehauebchen wird zwar die Frau am Ende fachgerecht mit einer Rasierklinge tranchiert, jedoch bietet dies keinen Lichtblick. Es wird viel geschrien, viel gemordet und abgebrochene Flaschen in Frauenleiber gebohrt. Anscheinend kann Fulci, der selber einmal gesagt hat, dass der italienische Film gewalttaetig sei, sich nur eine gute Effektszene leisten, deren Tricks aber (man achte auf das Kunstauge) schon bald erkannt werden. Großaufnahmen in Horrorfilmen sind immer ein Zeichen von mangelnder Tricktechnik. Wo Fulci spart (gute Effekte), will er nur Tabus brechen, was fuer einen Horrorfilm der 80er Jahre auch tatsaechlich gelungen ist. Dennoch ist der Film - selbst ausser acht gelassen der Aspekt oft zitierter Frauenfeindlichkeit - nur langweilig. Horror ist nicht nur Gewalt. Leider hat Fulci dies zu spaet erkannt, und erst in seinem "Nightmare Concert" nimmt er sich selber auf die Schippe.
Horrorfilme ohne Selbstironie sind darum auch schwer zu konsumieren. Nicht, weil sie zu "hart"sind, sondern weil sie schlicht langweilig sind.


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "Ebert" lesen? Oder ein anderes Review zu "New York Ripper, Der (1982)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von Ebert

Zurück


Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

685 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Invasion U.S.A. (1985)
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (2017)
Im Zeichen der Lilie (1961)
Wunderbare Garten der Bella Brown, Der (2016)
99 Homes - Stadt ohne Gewissen (2014)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich