Ansicht eines Reviews

Unendliche Geschichte, Die (1984)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 10 / 10)
eingetragen am 16.08.2012, seitdem 331 Mal gelesen



"Dieses Buch ist nichts für dich!"

Bastian (Barret Oliver) wird von seinen Mitschülern auf seinem Nachhauseweg regelmäßig schikaniert und findet sich zum Abschluss häufig in einer Mülltonne wieder. An einem Tag rettet er sich allerdings in einen Buchladen mit antiquierten Büchern. Fasziniert nimmt er sich ein Buch mit dem Titel "Die unendliche Geschichte", vor dem der Inhaber Herr Koreander (Thomas Hill) ausdrücklich warnt. Bastian steckt es allerdings trotzdem ein und beginnt es auf dem Dachboden seiner Schule zu lesen.
Die Geschichte handelt von der fantastischen Welt Phantásien, die von dem alles verschlingenden Nichts bedroht wird. Die kindliche Kaiserin (Tami Stronach) schickt daher den jungen Atréju (Noah Hathaway), um nach Hilfe gegen die übermächtige Bedrohung zu suchen. Auf seinem Weg durch die Lande unterstützen ihn der Glücksdrache Fuchur und andere Wesen.
Bastian merkt, dass er mit der abenteuerlichen Geschichte auf sonderbare Weise verbunden scheint.

"Die unendliche Geschichte" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Michael Ende, der als einer der großen Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur gilt. Eine Geschichte in einer Geschichte zu erzählen war zum erscheinen des Buches zwar nicht neu, die Art der Interaktion zwischen der realen und fantastischen Welt bis dato allerdings einzigartig.
Regisseur Wolfgang Petersen ("Das Boot", "Air Force One") sowie Produzent Bernd Eichinger ("Der Name der Rose", "Resident Evil"-Reihe) nahmen sich der komplexen Erzählweise an und glätteten sie, ohne dabei die fantastischen und eigentümlichen Figuren zu vernachlässigen.

Nur die erste Hälfte des Romans nimmt sich die Verfilmung vor. Neben kleineren Strängen weicht vor allem das Ende des Films erheblich von der Vorlage ab. "Die unendliche Geschichte" erzählt seine Handlung außerdem sehr linear, zu keinem Zeitpunkt aber langwierig. Dafür sorgt die unglaublich dichte, emotional aufgeladene Atmosphäre.
Immer wieder wechselt das Märchen zwischen gruselig-schaurigen Momenten, bläst sich melancholisch-traurig auf, aber wird dann auch wieder hoffnungsvoll vorwärts getrieben. Eine Mischung die stets für Bewegung spricht.

Der Film lebt von seiner warmherzigen und fantasiereichen Geschichte mit vielen liebevollen Charakteren, den tollen Kulissen und Effekten sowie von der mitreißenden Musik. Trotz den hölzernen Bewegungen der aus Gips und Schaumstoff bestehenden, fantasievollen Figuren wirken diese glaubwürdig im Gesamtkontext des auch gerne mal schauderhaften Märchens. Unvergessen bleiben Charaktere wie der Glücksdrache Fuchur, der Felsenbeißer oder die Riesenschildkröte Morla, die mehrere Puppenspieler gleichzeitig zum leben erwecken mussten.

Als optimale Besetzung erweisen sich die Kinderdarsteller Barret Oliver, Noah Hathaway und
Tami Stronach. Während erstere beiden für ihr Alter ansprechend wechselhaft agieren, wirkt letztere passend zerbrechlich.

"Die unendliche Geschichte" entführt das Publikum in eine märchenhafte Welt voll liebevoll gestalteter Figuren, brillanter Kulissen und fantasievoller Ausstattung. Zu einprägsamen Melodien und einer strikten Erzählweise entfaltet sich eine emotionsgeladene Atmosphäre, die erstaunlich erwachsen für ein Märchen ist. Dank der Darsteller und der Verknüpfung einer fantastischen Geschichte zur Realität bleibt der Film angenehm glaubhaft.

10 / 10


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "SquallX" lesen? Oder ein anderes Review zu "Unendliche Geschichte, Die (1984)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von SquallX

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

437 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Cult of Chucky (2017)
Borg/McEnroe (2017)
Hellraiser III - Hell on Earth (1992)
Inconceivable (2017)
Tatort: Kinderlieb (1991)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich