Liste der Kommentare

Chihiros Reise ins Zauberland (2001)

1) Ein Kommentar von Sir Francis (Bewertung des Films: 8/10)
       eingetragen am 27.09.2010


Endlich habe ich diesen Animationsfilm gesehen und ich bin sehr begeistert. Nur gegen Ende verliert sich Miyazaki etwas in dem mÀrchenhaften Verlauf der Geschichte; die starke DualitÀt von Gut und Böse ist in meinen Augen zu kantenhaft dargestellt, sodass der RealitÀtsbezug dann nur verschwommen wahrzunehmen ist. Aber das ist wirklich Kritik auf hohem Niveau.

Liste aller lokalen Reviews von Sir Francis



2) Ein Kommentar von Coccotti (Bewertung des Films: 8/10)
       eingetragen am 13.03.2006


„Alice im Wunderland“ fĂŒr Reiche. „Chihiros Reise“ in eine unbekannte Welt ist so dermaßen voll gestopft mit niedlichen Kreaturen und sonderbaren MĂ€rchenwesen, dass es einen etwas zu ehrgeizigen Eindruck Miyazakis hinterlĂ€sst. Dementsprechend könnte es dem Zuschauer manchmal etwas schwer fallen, dem Film zu folgen. Zu viele Metaphern gibt es, zu viel Symbolik ist erkennbar und zu viele Interpretationsmöglichkeiten bieten sich an, als dass man die Reise ins Zauberland des MĂ€dchens beim ersten Mal komplett begreifen könnte. DafĂŒr wird der Film beim nĂ€chsten Mal sehen umso besser. Der Oscar war verdient, wĂŒrde ich sagen. Toller Film!

Liste aller lokalen Reviews von Coccotti



3) Ein Kommentar von GrandIllusion (Bewertung des Films: 10/10)
       eingetragen am 17.10.2005


Chihiros Reise ins Zauberland ist einer der schönsten Filme die ich jemals zu Gesicht bekommen habe. Liebevolle Characktere die leider auf den ein oder anderen Zuschauer seltsam und fremd, als einzigartig und wundervoll wirken werden. So einzigartig gut erzĂ€hlt, eine mit viel liebe zum Detail ausgearbeitete Welt, und die wohl (wie erwĂ€hnt) schrĂ€gsten Charaktere ĂŒberhaupt machen dieses Werk zu einem der besten seiner art.

Liste aller lokalen Reviews von GrandIllusion



4) Ein Kommentar von Private Joker (Bewertung des Films: 3/10)
       eingetragen am 09.01.2004


Trickfilme mit ernsthafter Botschaft haben es hierzulande schwer, und der hier wird daran auch nichts Ă€ndern. Zu bizarr, fremdartig und fĂŒr westliche Zuschauer letztlich kaum nachvollziehbar ist der Film. Auch wenn ich mit dieser Meinung ziemlich alleine darstehe: Ich fands trotz einiger schöner Bilder geradezu erschreckend langweilig, ohne jeden Höhepunkt, und trotz der FSK "0" fĂŒr Kinder restlos ungeeignet.

Liste aller lokalen Reviews von Private Joker



5) Ein Kommentar von Dennis O. (Bewertung des Films: 9/10)
       eingetragen am 11.09.2002


Die Inhaltsangabe ist nur ein dĂŒrftiger Abriss der vielschichtigen, fast schon epischen Geschichte von "Spirited Away", in der eine Vielzahl skurriler Charaktere auftaucht. Die Faszination des Films in Worte zu fassen ist eine unlösbare Aufgabe, zu verworren und komplex ist die unglaublich atmosphĂ€rische Story, die von der ersten bis zur letzten Sekunde zu fesseln vermag. Wer hiernach immer noch glaubt, Anime seien Kinderfilme, dem ist nicht mehr zu helfen. Fazit: Ein wahrhaft fantastischer Film. Seht's Euch an!

Liste aller lokalen Reviews von Dennis O.




Zur Übersichtsseite des Films


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

502 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv
Server SSL Certificate


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich