Liste der Kommentare

Organ (1996)

1) Ein Kommentar von Asbestos (Bewertung des Films: 4/10)
       eingetragen am 09.05.2011


ORGAN hält, was EBOLA SYNDROME verspricht, zumindest was die Härte des Gezeigten anbelangt, denn er trieft nur so vor Blut, Eiter, Erbrochenem und Schleim. Man fühlt sich auch unweigerlich an GUINEA PIG: MERMAID IN A MANHOLE erinnert, mit dessen Ekelfaktor man wohl konkurrieren wollte, allerdings kommen hier zusätzlich noch abartiger Sex und Gewalt ins Spiel. Mit teils einfachsten Effekten (blutverschmierte Darsteller, die bunte Sekrete sabbern) gelingt es dem Werk, herbe Würgereflexe zu erzeugen. Der große Schwachpunkt des unappetitlichen Treibens ist der abstruse Erzählstil, der ein tieferes Verständnis für die handelnden Charaktere nahezu unmöglich macht. Das ist umso bedauerlicher, weil fiese Körpersäfte, die aus faustgroßen Tumoren fließen, alleine noch nicht abendfüllend sind und man sich am Ende selber ständig fragt, wer sich da am Boden im Blutmatsch suhlt und gegenseitig massakriert und warum.

Liste aller lokalen Reviews von Asbestos



2) Ein Kommentar von Ersin H. (Bewertung des Films: 1/10)
       eingetragen am 31.07.2010


Mieserabler m├Âchtegern Horror Streifen ohne Hand und Fuss. Weder Handlung, weder Darsteller noch Effekte (Plastik Beutel am Bauch, wie peinlich) k├Ânnen ├╝berzeugen. Es handelt von Organhandel in Asien und wie zwei Polizisten versuchen dies aufzukl├Ąren. Der Film spielt zu 90 % in einer billigen unterirdischen Behausung.┬á Ich kann nur abraten, habe den nach 40 Minuten angefangen etwas vorzuspulen um zu sehen ob etwas ├╝berhaupt passiert, aber es passiert nichts. Einfach hirnverbrannt. Langweilig, nichts f├╝r Trash Fans, weil dieser Amateurfilm ist richtiger M├╝ll. Es gibt auch keine nennenswerten Effekte.
Unerh├Ârt so etwas Film zu nennen, ist echt eine Beleidigung f├╝rs menschliche Auge. 1/10

Liste aller lokalen Reviews von Ersin H.



3) Ein Kommentar von marcello (Bewertung des Films: 4/10)
       eingetragen am 26.01.2002


Sehr verwirrender Japan-Splatter mit ziemlich hohem Blutgehalt. Es geht um Organhandel und einen Polizisten
der den Verbrechern auf der Spur ist. Man muss sich schon sehr konzentrieren, um der komplizierten Story folgen zu k├Ânnen. Ein etwas komischer Film.

Liste aller lokalen Reviews von marcello



4) Ein Kommentar von Dennis O. (Bewertung des Films: 5/10)
       eingetragen am 09.09.2001


Seltsames Japano-Artmovie um das Thema des Organhandels. "Organ" ist ebenso brutal wie verworren, so dass selbst beim tolerantesten Zuschauer mit der Zeit Erm├╝dungserscheinungen auftreten.

Liste aller lokalen Reviews von Dennis O.




Zur Übersichtsseite des Films


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

915 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich