Liste der Kommentare

Roost - Angriff der FledermÀuse, The (2005)

1) Ein Kommentar von Asbestos (Bewertung des Films: 6/10)
       eingetragen am 12.08.2014


Ti West gilt bei vielen Horrorfans als HoffnungstrĂ€ger oder bereits als etablierte GrĂ¶ĂŸe. Ich finde aber, er muss sich erst noch beweisen. Mit THE ROOST ist ihm das nicht gelungen, denn bei dem lassen sich die ersten 35 Minuten wie folgt zusammenfassen: viel Dunkelheit und ein wenig sĂ€uselnder Wind. Schade drum, denn ab der Mitte wird der Teeniehorror, der so bisschen nach dem Motto "back to the 80s" funktioniert, bedeutend besser, auch wenn er sich nicht zwischen banalem Creature Feature mit FledermĂ€usen und beinhartem TANZ DER TEUFEL Derivat mit matschigen Zombie-DĂ€monen entscheiden kann. Das ist umso bedauerlicher, weil Herr West hier durchaus offenbart, dass er viel GespĂŒr fĂŒr Nervenkitzel und beklemmende Stimmung hat. Die wimmernde und schrammelnde Cellomusik tut ihr Übriges. Die Rahmenhandlung mit dem TV-Horrorshow-Host ist hingegen lieb gemeint, aber völlig ĂŒberflĂŒssig.

Liste aller lokalen Reviews von Asbestos



2) Ein Kommentar von UKF2 (Bewertung des Films: 7/10)
       eingetragen am 17.09.2006


Was vom Cover vielversprechend ausschaut ist in Wahrheit eine reine Billig-Produktion. Miserabel ist es und bleibt es im ganzen Film. Der Film hÀlt sich ganz unaktiv und langweilig ist er auch noch. Ohne jede ErklÀrung verwandeln sich Menschen von Fledermaus-Bissen in Zombies.
Nun am Anfang wird er als Horrortheater am "Channel 13" prĂ€sentiert, was weiterhin nicht schlimm wĂ€re, wenn der Film nicht in 55 Minuten aufhörte und sich dieser komischer Kauz wieder blicken lies. Dannach wird der Film etwa 10 Sekunden zurĂŒckgespult und es geht weiter.
Als es nun nach den langen 70 Minuten spannend wird, hört es auch ganz schnell auf. Es wird wieder dieser Moderator gezeigt, der das ganze angeblich prÀsentieren soll und befiehlt dem Kameramann zu gehen, weil sein Meister aus der Jagd gekommen ist. Danach lÀuft die Kamera wie bei "Blair Witch Project" Richtung Fussboden weiter, bis dann ein werwolfartiges Wesen gezeigt wird und der Abspann kommt.
.

Liste aller lokalen Reviews von UKF2




Zur Übersichtsseite des Films


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

452 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich