Fassungsansicht

Star Wars: The Clone Wars [TV-Serie]    
ÔĽŅ


Achtung: Die folgenden Daten wurden noch nicht redaktionell überprüft.


Fassung ist gekürzt   Diese deutsche Fassung ist gekürzt:


Erscheinungsart:
   Free-TV
Sender:SUPER RTL
Sendedatum:7. Januar 2011
 

Freigabe:
FSK 6
Fassung indiziert?Nein
 
TV-Norm:PAL
 
Bildformat:Unbekannt
 
Tonformat:Deutsch (Stereo)
 
Untertitel:Keine

 
Bemerkungen:
Zwischen 2011 und 2016 sendete SUPER RTL die The Clone Wars Serie häufig Samstags um 20.15 Uhr, meist auch mit einer Wiederholung gegen 16 Uhr Nachmittags am Sonntag danach.

F√ľr die Ausstrahlungen hat SUPER RTL immer 3 oder 4 Folgen "als Film" zusammengeschnitten. In Praxis hie√ü das, dass ausser bei der ersten Folge eines jeden Films alle Serientitel Einblendungen und Folgen Moral Karten geschnitten wurden. Die "Wochenschau" R√ľckblenden, die oft nur Folgen zusammenfassten, die eben erst zu Ende gingen blieben alle intakt. Durch das Film Format wurden die vielen Drei- und Vier-Teiligen Geschichten zusammengef√ľhrt. Das f√ľhrte dazu, dass man manch alleinstehende Folge umplatziert wurde in der Sendereihenfolge. Die Folgen der Serie wurden nicht chronologisch produziert, oft passierte es, dass eine Folge der ersten Staffeln sp√§ter eine Fortsetzung und einen Prequel bekamen. Solche Mehrteiler wurden nicht zusammengef√ľhrt ( z.b. Ziro the Hutts Ausbruch bestehend aus S3 Folge 8 B√∂se Absichten, S1 Folge 22 Geiseldrama und S3 Folge 9 Die Jagd nach Ziro, in dieser Reihenfolge). Auch nach Ende der Erstausstrahlungen, hat man nicht die Sendereihenfolge der chronologischen Reihenfolge angepasst.

Weiter wurde die Serie in Gewalt und Action zensiert. Die Serie h√§tte ungek√ľrzt um 20 Uhr laufen k√∂nnen dank FSK 12 Freigaben aller Folgen laut den DVDs, aber da Nachmittags Wiederholungen ab 6 sein mussten und man keine zwei Fassungen haben wollte betrafen die Zensuren auch die Ausstrahlungen nach 20 Uhr.

Anzumerken ist, dass ProSieben Staffel 1 und 2 nachmittags vollst√§ndig ungek√ľrzt zeigte, da die FSF die Folgen ab 6 freigab, was SUPER RTL wohl nicht wusste. Die SRTL Zensuren betrafen unter anderem Folge 5 von Staffel 1 "Rekruten". Mehrere Tode von Klonkriegern fehlen sowie die Szene in der Captain Rex einen Kommando Droiden das Genick bricht.

Ein lustiger Zufall ist auch, dass Folge 1 bis 11 der finalen und sechsten Staffel auf SUPER RTL im Februar und März 2014 ihre Weltpremiere fanden, noch vor der US Premiere durch Netflix am 7.3.2014.

 
Autor des Eintrags:   Navy Trooper Fenson
Eintragsdatum:12.08.2017
 


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller Fassungseinträge von Navy Trooper Fenson


Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

368 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Filmsammlung


Meine Filmsammlung - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um "Meine Filmsammlung" nutzen zu können

» Im Besitz von 0 Benutzern

» Bei 0 Benutzern auf der Wunschliste



Neue Fassungen


Blu-ray Disc zu Vertical Limit (2000)
Blu-ray Disc zu Unglaubliche Reise in einem verr√ľckten Raumschiff, Die (1982)
Blu-ray Disc zu Ronin (1998)
Free-TV zu Titanic (1997)
Blu-ray Disc zu Wolkenphänomen von Maloja, Das [Kurzfilm] (1924)