Fassungsansicht

Rescuers - Die Geschichte der Helden

Achtung: Die folgenden Daten beruhen auf vorläufigen Angaben und können sich bis zum endgültigen Erscheinen des Titels noch ändern. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr.


Diese deutsche Fassung wird voraussichtlich ungekürzt sein:


Erscheinungsart:
   DVD (Kauf)   DVD (Kauf)
Label:SchröderMedia (Limited Edition)
VÖ-Termin:5. Oktober 2017
EAN/UPC:9120052894615 (Kauf)


SHOP @ OFDb   Unser Preis: 13,98 EUR  (inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Zur Zeit kein Artikel auf Lager
Voraussichtliche Lieferzeit: 5 Tage

Artikel in Warenkorb legen Ihr Warenkorb

Kostenlose Lieferung ab 20 EUR Bestellwert » weitere Informationen

 
Rescuers - Die Geschichte der Helden
 

Freigabe:
FSK 16
Fassung indiziert?Nein
Laufzeit:ca. 310 Min.
 
Regionalcode:RC 2 
TV-Norm:PAL
Verpackung:Keep Case (Amaray)
 
Bildformat:1,33:1
 
Tonformat:Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
 
Untertitel:Keine

 
Bemerkungen:
- Limitiert auf 2.000 Stück

- Inhalt:
Diese Serie besteht aus folgenden Titeln: (auf 2 DVDs)

Die Helden des 2. Weltkriegs Teil 1:

Auftakt zu einer von Barbra Streisand mitproduzierten Mini-Serie über die Schicksale von Juden im Dritten Reich, die dem Staatsterror Widerstand entgegensetzen und denen Hilfe von unerwarteter Seite zuteilwird.

1). „Mamusha": Auf der Flucht aus Wilna nimmt eine junge Frau einen jüdischen Jungen an Kindesstatt an.

2.) „Die Frau auf dem Fahrrad": Eine Französin, durchaus mit Vorbehalten gegen die Résistance, nimmt sich jüdischer Flüchtlingsschicksale an.

Die Helden des 2. Weltkriegs Teil 2:

Zwei Episoden aus den von den Nazis besetzten Benelux-Staaten, die jenen stillen Helden gewidmet sind, die zivilen Widerstand gegen die Besatzer leisteten:

1). In der holländischen Provinz bewahrt ein Künstlerehepaar fast hundert Juden vor dem sicheren Tod in der Gaskammer

2.) In Belgien versteckt eine couragierte Lehrerin jüdische Kinder in einer Klosterschule.

Die Helden des 2. Weltkriegs Teil 3:

Zwei in sich abgeschlossene Geschichten von Alltagshelden vor dem Hintergrund des Nazi-Terrors:

1). „Malka Csizmadia": Eine 18jährige Frau hilft Juden, denen hinter dem Garten ihres Elternhauses ein Ghetto errichtet wurde, verliebt sich in einen von ihnen, und ermöglicht ihnen selbstlos die Flucht.

2). "Wir sind der Zirkus": Der Zirkusdirektor Adolf Althoff versteckt und rettet eine jüdische Artistin und ihre Familie. 1995 erhält er für diese Tat die höchste Auszeichnung, die der jüdische Staat an Nichtjuden zu vergeben hat.

 
Autor des Eintrags:   Insidiousxx
Eintragsdatum:18.08.2017
 


Zur Übersichtsseite des Films


Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

581 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


Amazon.de


Kaufen Sie diese Fassung jetzt bei Amazon.de für EUR 14,99.
Oder gebraucht ab EUR 7,85.



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich