Aktuelle News und Infos

Gewinnen Sie eine von 5 DVDs des preisgekrönten Dramas “SM Richter”

Mittwoch, 23. April 2014 - 17:13 | News | Stichwörter: Gewinnspiel, wtp
Von Sascha Imme

Gewinnspiele des mit uns befreundeten Labels wtp international haben eine lange Tradition in der OFDb. Auch zur aktuellen Neuheit SM Richter freuen wir uns, wieder 5 DVDs verlosen zu können.

Obwohl als Fremdeinkauf nicht unter der Regie von Roland Reber entstanden,  zeichnet sich auch der SM Richter durch seinen unkonventionellen und durchaus kontroversen Inhalt aus. Der auf einer wahren Begebenheit basierende Film ist trotz “hĂ€rterer” Szenen allerdings kein reißerisches Werk, sondern ein einfĂŒhlsames PlĂ€doyer fĂŒr mehr Toleranz gegenĂŒber anderen Formen der SexualitĂ€t und eine kritische Auseinandersetzung mit einem System, das Menschen aus der BDSM-Szene quasi als Verbrecher brandmarkt.

Um eine DVD zu gewinnen, senden Sie wie gewohnt einfach eine Email mit dem Betreff “SM Richter” an unsere bekannte Adresse Gewinnspiel@OFDb.de. Idealerweise teilen Sie uns fĂŒr den Gewinnfall auch gleich die gewĂŒnschte Lieferadresse mit. Der Einsendeschluß ist der 02.05.2014 und alle Gewinner werden anschließend per Email benachrichtigt.

HINTERGRUND

Der Film basiert auf dem wahren Fall des belgischen Richters „Koen Aurousseau“, der 1997 auf Grund eines privaten Videos wegen Körperverletzung und ZuhĂ€lterei angeklagt und verurteilt wurde. Das Video, das im Zuge einer Observation zum Dutroux-Fall in einem SM-Club zum Vorschein kam, zeigte, wie er seine gefesselte Frau Magda auspeitschte und sie diversen, sadomasochistischen Praktiken unterwarf. Der Fall ging an den europĂ€ischen Gerichtshof fĂŒr Menschenrechte und wurde dort 2003 bestĂ€tigt. Koen wurde seiner Ämter enthoben, verlor seine bĂŒrgerlichen Rechte und alle RentenansprĂŒche. Das geschah alles, obwohl Koens Frau Magda mehrmals glaubhaft versichert und bezeugt hat, dass die Szenen allesamt nicht nur einvernehmlich, sondern sogar auf ihren eigenen expliziten Wunsch hin stattfanden. Diese Aussagen wurden von Psychiatern bestĂ€tigt. Heute lebt er von Sozialhilfe.

Der Fall erregte in Belgien Ende der 90er Jahre großes Aufsehen und fand in den Medien große Beachtung. “Der umstrittenste Film des Jahres” (Flanders Today)

Der belgische Filmemacher Erik Lamens nahm diese beeindruckende Geschichte als Stoff fĂŒr seinen ersten Langspielfilm.

Die sorgfĂ€ltigen Recherchen und Vorbereitungen zu diesem Film dauerten ca. 18 Monate. Erik Lamens hat nicht nur alle Gerichtsakten gelesen, sondern sich auch stundenlang mit Koen und Magda unterhalten, um ihre Sicht der Dinge zu erfahren. Zu den Vorbereitungen gehörten auch Besuche in den SM-Clubs von Antwerpen und intensive GesprĂ€che mit den GĂ€sten ĂŒber ihre persönlichen Erfahrungen zum Thema SM.

Die Geschichte nahm ihren Anfang in den sehr starken Depressionen Magdas, die schließlich zu einem Nervenzusammenbruch mit Krankenhausaufenthalt fĂŒhrten. Dieses entscheidende Ereignis fĂŒhrte dazu, dass sie ihrem Mann ihre verborgenen, stark ausgeprĂ€gten masochistischen Neigungen und Phantasien offenbarte. Voller Scham schlug sie ihm vor, sich von ihr scheiden zu lassen. Koen entschied sich jedoch, zu seiner Frau zu stehen und zusammen mit ihr ihre “geheimen WĂŒnsche” auszuleben.



Kommentare und Diskussionen


Keine Kommentare zu „Gewinnen Sie eine von 5 DVDs des preisgekrönten Dramas “SM Richter”“


Um Kommentare schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

» Registrieren/Einloggen im User-Center

 

Zurück



Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

555 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich