Zusätzliche Informationen zum Film

Herr Satan persönlich (1955)

Hinweise zu alternativen Fassungen von BobaFett
eingetragen am 30.12.2001


Der Film hatte seine Weltpremiere im MÀrz 1955 in Madrid, der spanische Titel lautet "Mister Arkadin". Es gibt eine englische und eine spanische Version des Films, die spanische Fassung hat teilweise eine andere Besetzung und wurde von Antonio Martinez geschnitten. Die Premiere der englischen Version fand am 11. August unter dem Titel "Confidential Report" in London statt. Auf dieser Fassung beruhen die meisten europÀischen Synchronfassungen.

In den USA kursieren weitere Versionen des Films. Auf Grund eines Rechtsstreites zwischen Orson Welles und dem Produzenten Louis Dolivet erschien der Film dort erst im Oktober 1962, die Premiere fand in New York statt. Dolivet ließ den Film nĂ€mlich in einer linearen Chronologie neu schneiden. Unter dem Originaltitel "Mr. Arkadin" wurde deshalb in New York eine erneut neu geschnittene Version gezeigt, die Welles' ursprĂŒnglichen Vorstellungen nĂ€herkam. Am nĂ€chsten soll diesen angeblich eine 1961 von Peter Bogdanovich auf Negativ-Material entdeckte Fassung kommen, die bis heute nur in einer 16-mm-Kopie im Umlauf ist. Ein "Final Cut" des Films existiert nicht.


Zur Übersichtsseite des Films

Zurück




Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

818 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich