Die offizielle Frank Trebbin-Ecke

Die Angst sitzt neben Dir    

Frank Trebbin ist Autor der in mehreren Bänden erschienenen Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir", in der er sich durch das Besprechen von unzähligen Filmen aller Genres (primär Phantastik) einen Namen als Autor und Rezensent machen konnte.

Die OFDb ist stolz darauf, die offizielle Anlaufstelle für alle alten und neuen Rezensionen von Frank Trebbin zu sein. Sämtliche vorhandenen Rezensionen können Sie von dieser Unterseite aus bequem abrufen. Selbstverständlich finden Sie die Rezensionen auch auf den jeweiligen Filmseiten.

Doch lassen wir ihn selber zu Wort kommen:

Lesen Sie hier die Einleitung von Frank Trebbin



Durch die Rezensionen blättern

Sterne:      Härtegrad:

Sortiert nach       


Die jüngsten Neuzugänge

Better Watch Out  (2016)Better Watch Out (2016)

4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne / 4

In irgendeiner beschaulichen Vorort-Stra√üe zu Weihnachten. Babysitterin Ashley muss sich um den zw√∂lfj√§hrigen Luke k√ľmmern, der das √§ltere M√§dchen... [weiterlesen]
Paul - Ein Alien auf der Flucht (2011)Paul - Ein Alien auf der Flucht (2011)

4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne / 1

Graeme und Clive, zwei beste Freund und britische Die-Hard-Comic-Nerds dazu, pilgern mit einem Wohnmobil zur Area 51, dem UFO-Mekka in Nevada. Unterwegs... [weiterlesen]
Isla, La (2010)Isla, La (2010)

2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne / 7

Hannah und ihre schwangere Schwester Fanny machen sich von Frankfurt aus auf die Reise zu einer exotischen Insel, auf der ihr Vater verstorben ist. Nach... [weiterlesen]
Below - Da unten hört dich niemand schreien (2002)Below - Da unten hört dich niemand schreien (2002)

4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne / 4

Mitten im Zweiten Weltkrieg. Lt. Bryce, Kommandant der USS Tiger Shark, einem U-Boot auf Feindfahrt im Atlantik, erhält einen Funkspruch, dass er bestimmte... [weiterlesen]
Ares - Der Letzte seiner Art (2016)Ares - Der Letzte seiner Art (2016)

3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne / 4

Paris, 2035, eine Mega-City voller Arbeitsloser. Nach dem Zusammenbruch der europäischen Staaten regieren nun die multi-nationalen Konzerne, die einzig... [weiterlesen]
Weitere Neuheiten...



Das Bewertungssystem - von Frank Trebbin erklärt

Dies ist ein ganz subjektives Rating-System, welches auf einen Blick meine höchst persönliche Wertschätzung des Films darlegt. Es kann dabei in Einzelfällen vorkommen, dass der vermeintlich objektivere Leser meiner Reviews das Gefühl hat, Bewertung und Kurzkritik mögen voneinander abweichen. Das ist dann so, denn bei der Vergabe der Sterne zählt für mich auch: Im Zweifel für den Angeklagten.

Die Anzahl der Sterne bestimmt die "Qualität" des Streifens:

= ärgerlich
= uninteressant
= annehmbar
= sehenswert
= herausragend

Bei der Zahl hinter dem Stern wird der "Härtegrad" des Dargestellten, d. h. die Goutierbarkeit für den "normalen" Zuschauer, verdeutlicht, wobei man nicht immer unbedingt Härte mit keine-Ahnung-wie-viel Liter Blut pro Minute verwechseln sollte. Die Skala reicht von 0 bzw. 1 (leicht und seicht, Komödien oder gar Spukfilme für Kinder) bis hin zu 10 (Hard-Core-Horror, Blut- und Gedärme-Happenings à la Lucio Fulci oder eventuell arg stupider Torture-Porn). Auch hier gilt das persönliche Empfinden und eigene Ekelgrenzen.



Copyright © 1999-2018 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

736 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich