Spider-Man: Homecoming (2017)

Die offizielle Filmkritik von Frank Trebbin

Die Angst sitzt neben Dir    

Frank Trebbin ist Autor der in mehreren Bänden erschienenen Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir", in der er sich durch das Besprechen von unzähligen Filmen aller Genres (primär Phantastik) einen Namen als Autor und Rezensent machen konnte.

Die folgende Kritik wurde am 27.11.2017 eingetragen.




Franks Bewertung des Films
(0-5 Sterne für den Film, gefolgt von dem "Härtegrad" auf einer Skala von 0-10)

4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne / 1 (3D-Review)


Nach seinem kurzen Auftritt bei den Avengers (siehe: „Captain America: Civil War“) hofft der 14jährige Peter Parker natürlich inständig, dass sich sein Mentor Tony Stark noch einmal bei ihm melden wird, zumal dieser ihm den technisch hochgerüsteten Spinnenanzug überlassen hat (zusammen mit der Ermahnung, erst einmal die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft zu mimen). Und wie es bei jungen Heißspornen nun mal so ist, langweilt sich Peter bei seinen eher unauffälligen Spider-Man-Auftritten, die er gegenüber Freunden als Praktikum bei Stark Industries tituliert, und lässt sich daher eigenmächtig auf die Suche nach einer Waffenschieber-Bande, die mit umgebauten Waffen mit Alien-Technologie handelt, ein. So kommt nicht nur sein Privatleben durcheinander (der Spagat zwischen Schule und „Praktikum“ gelingt immer schlechter und sein Freund entdeckt, was Peter dort wirklich so treibt) sondern er gerät auch an seine Grenzen als angehender Superheld, als „Vulture“, der Chef der Waffenschieber, auftaucht…

Es hätte auch schiefgehen können: Superheroes-Movie goes Teenage-Comedy. Während alle bisherigen „Spider-Man“Filme zwar den Ursprung der Spinne erzählen, nicht aber die Lehrjahre und das Heranwachsen des Helden mit all den Fehlern und Irrungen, stürzt sich Regisseur Jon Watts in dieser ersten, sehr zukunftsträchtigen Marvel-Sony-Kollaboration in Sachen Spider-Man mit viel Witz und Charme quasi auf seine Lehrlingszeit und zeigt auch viel Privatleben von Peter Parker. Das mag anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sein, frischt aber faktisch das gesamte Superhelden-Subgenre ungemein auf und lässt die zuletzt bei DC oder Marvel allerorten festgestellte Routine weit hinter sich. Die feine Balance zwischen Hommage, Parodie und handfester Avengers-Action ist gelungen, zumal das „Homecoming“ (ein in vielerlei Hinsicht mehrdeutiger Titel: der Abschlussball im Film, die innere Ausrichtung Peter Parkers und der Mentor-Schüler-Prozess) erst nach und nach Fahrt aufnimmt (was man als klassische Spannungssteigerung bezeichnen kann). Und weil Sony wohl ahnte, wie wichtig auch in Zukunft die Zusammenarbeit mit Sony sein dürfte, spinnt Jon Watts konkrete Netze in Richtung des „Iron Man“- und „Avengers“-Universum (noch eine Heimkehr: Marvel hat endlich wieder künstlerisch die Hand auf Spider-Man, siehe die kommenden „Infinity War“-Filme). Das alles passt gut zusammen, das alles ist Popcorn-Unterhaltung von ihrer besten Seite. Und weil man den Zuschauer in „Spider-Man: Homecoming“ nicht – wie sonst üblich – von Beginn an mit ach-so-tollen CGI-Bombast-Bildern hirntot macht, darf man ruhig einmal der Geschichte folgen, die wohl auch den bislang besten Enttarne-den-Bösewicht-Twist bereithält, den man bei Spidey & Co. je gesehen hat. Auf BD ist „Spider-Man: Homecoming“ auch in 3D erschienen und präsentiert sich da sehr solide. Die Tiefenstaffelung ist realistisch, Farben und Schärfe sind fast schon referenzwürdig und es gibt eine Fülle zurückhaltend eingesetzter Pop-Out-Effekte, bei denen sich immer wieder mal Teile des Bildes unaufgeregt in den Vordergrund schieben. Auch für die 3D-Fassung gilt: sehenswert. Bildformat: 2,35:1. Mit Tom Holland, Michael Keaton, Jon Favreau, Robert Downey jr. u. a.


© Selbstverlag Frank Trebbin



Zur Übersichtsseite des Films
Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

502 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich