King Kong - Frankensteins Sohn (1967)

Die offizielle Filmkritik von Frank Trebbin

Die Angst sitzt neben Dir    

Frank Trebbin ist Autor der in mehreren Bänden erschienenen Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir", in der er sich durch das Besprechen von unzähligen Filmen aller Genres (primär Phantastik) einen Namen als Autor und Rezensent machen konnte.

Die folgende Kritik entstammt der Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir".




Franks Bewertung des Films
(0-5 Sterne für den Film, gefolgt von dem "Härtegrad" auf einer Skala von 0-10)

3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne / 2


Der sinistre Dr. Who und seine gefährliche Assistentin Madame Piranha (im Original: Madame X) suchen in der Arktis nach einem geheimnisvollen Element. Hierzu haben sie eine mechanische Kopie des Riesenaffen King Kong gebaut. Doch der Roboter versagt. Da muß der echte Kong, der noch immer auf seiner Pazifikinsel lebt, ran…

Ein echter Brüller unter den Japan-Monster-Filmen. Viele Szenen des Original-„King Kong“ werden hier– allerdings völlig absurd übersteigert– kopiert und in eine typische Gut-gegen-Böse-Geschichte verstrickt, für die der obligatorische Zerstörungsakt Tokios am Ende des Films schon Programm ist. Als Action-Staffage gibt es noch Kämpfe zwischen King Kong und Sauriern dazu. „Godzilla“-Vater Inoshira Honda hält sich eng an die Formeln des von ihm „erfundenen“ Subgenres und läßt wieder einmal Männer in Gummikostümen durch liebevoll arrangierte Miniatur-Sets trampeln. Die Dialoge der deutschen Fassung sind hübsch einfältig und nichtssagend. Trotz alledem: Ein Muß für Fans. Im TV letterboxed (1,77:1). Mit Rhodes Reason, Akira Tokarada, Linda Miller, Mie Hama u.a.


© Selbstverlag Frank Trebbin



Zur Übersichtsseite des Films
Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

776 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich