Watchers (1988)

Die offizielle Filmkritik von Frank Trebbin

Die Angst sitzt neben Dir    

Frank Trebbin ist Autor der in mehreren Bänden erschienenen Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir", in der er sich durch das Besprechen von unzähligen Filmen aller Genres (primär Phantastik) einen Namen als Autor und Rezensent machen konnte.

Die folgende Kritik entstammt der Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir".




Franks Bewertung des Films
(0-5 Sterne für den Film, gefolgt von dem "Härtegrad" auf einer Skala von 0-10)

3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne / 4


Zwei telepathisch miteinander verbundene, genetisch manipulierte Wesen können aus einem Regierungslaboratorium entkommen. Wer mit dem einen, einem Hund, in Berührung kommt, wird auf geheimnisvolle Weise von dem anderen Wesen, genannt Oxcom, umgebracht. Der Sicherheitsexperte Johnson ist zwar hinter Oxcom her, kann es aber nicht verhindern, daß der Hund von dem Jugendlichen Travis aufgenommen wird…

„Watchers“ ist ein sicher und solider inszenierter Genrebeitrag, der hauptsächlich durch seine Aneinanderreihung von Action- und Tricksequenzen lebt. Die Effekte sind zwar teilweise recht blutig, können aber insgesamt eher als zurückhaltend betrachtet werden. Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Filmen ist hier besonders auffällig, daß der jugendliche Held namens Travis nach den Ratschlägen seiner Mutter handelt und somit nicht der „Supermann“ par Exellence ist. Jon Hess’ Film basiert übrigens auf einem Roman von Dean R. Koontz. Mit Corey Haim, Barbara Williams, Michael Ironside, Blu Mankuma u.a.


© Selbstverlag Frank Trebbin



Zur Übersichtsseite des Films
Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

363 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich