Slayer, The (1982)

Die offizielle Filmkritik von Frank Trebbin

Die Angst sitzt neben Dir    

Frank Trebbin ist Autor der in mehreren Bänden erschienenen Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir", in der er sich durch das Besprechen von unzähligen Filmen aller Genres (primär Phantastik) einen Namen als Autor und Rezensent machen konnte.

Die folgende Kritik entstammt der Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir".




Franks Bewertung des Films
(0-5 Sterne für den Film, gefolgt von dem "Härtegrad" auf einer Skala von 0-10)

2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne / 4


Die Malerin Kay reist mit ihrem Mann und ein paar Verwandten auf eine einsame Insel vor der K√ľste Georgias, um ein paar Urlaubstage zu verbringen. Das alte Haus, in dem sie wohnen, ist ihr unheimlich, denn sie kennt es aus ihren surrealen Tr√§umen, die bereits zu ihren Gem√§lden veranlassen. W√§hrend eines Sturms macht ein unsichtbares Monster Jagd auf die Urlaubssuchenden.

‚ÄěThe Slayer‚Äú ist ein langsam anlaufender Film, in dem es nicht nur um Schockeffekte, sondern auch um das allm√§hliche Aufbauen von Spannung, das Malen sch√∂ner Bilder von See und Strand, schlichtweg um Atmosph√§re gehen soll. Leider ist J. S. Cardone aber an dieser selbstgestellten Aufgabe gescheitert, denn das Ergebnis ist langweilig, zerfahren und v√∂llig unbeteiligt inszeniert. Die billigen Tricks sind zudem derma√üen penetrant in den Vordergrund gestellt worden, da√ü man meint, Cardone m√ľsse damit sein schwaches Drehbuch kaschieren. Mit Sarah Kendall, Frederick Flynn, Carol Kottenbrook, Alan McRae u.a.


© Selbstverlag Frank Trebbin



Zur Übersichtsseite des Films
Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

496 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich