Demon Warp (1988)

Die offizielle Filmkritik von Frank Trebbin

Die Angst sitzt neben Dir    

Frank Trebbin ist Autor der in mehreren Bänden erschienenen Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir", in der er sich durch das Besprechen von unzähligen Filmen aller Genres (primär Phantastik) einen Namen als Autor und Rezensent machen konnte.

Die folgende Kritik entstammt der Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir".




Franks Bewertung des Films
(0-5 Sterne für den Film, gefolgt von dem "Härtegrad" auf einer Skala von 0-10)

2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne / 6


Der Demonwood-Wald irgendwo im Mittelwesten der USA ist Schauplatz einer mehr als phantastischen Geschichte. Hier tummelt sich nicht nur ein riesiges, affenähnliches Monster, welches jungen Mädchen am liebsten die Köpfe abreißt, sondern hier wird auch ein außerirdisches Raumschiff von einer Armee menschlicher Zombies repariert. In diesen Trubel geraten Jack und seine Freunde.

„Demonwarp“ möchte gerne alles sein und erreicht doch herzlich wenig. Zu viele Motive und Ideen werden in dem handwerklich eher belanglosen Streifen eingebracht, so daß sich der Zuschauer nicht auf ein bestimmtes Subgenre konzentrieren kann. Die anfänglich langatmige und unfreiwillig komische Geschichte schlägt unvermittelt in ein riesiges Blutbad um, welches in drastischen und herb-realistischen Bildern umgesetzt ist. Insgesamt gesehen knüpft „Demonwarp“ aber eher an die Reihe schlechter Scherze wie „Ausflug in das Grauen“ an, weil auch hier ultimativ Blut, Sex und Schreie zu einem schundigen Etwas gemischt wurden. Mit George Kennedy, David Michael O’Neill, Pamela Gilbert, Billy Jacoby u.a.


© Selbstverlag Frank Trebbin



Zur Übersichtsseite des Films
Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

495 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich