Zwei und Zwei ist Mord (1988)

Die offizielle Filmkritik von Frank Trebbin

Die Angst sitzt neben Dir    

Frank Trebbin ist Autor der in mehreren Bänden erschienenen Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir", in der er sich durch das Besprechen von unzähligen Filmen aller Genres (primär Phantastik) einen Namen als Autor und Rezensent machen konnte.

Die folgende Kritik entstammt der Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir".




Franks Bewertung des Films
(0-5 Sterne für den Film, gefolgt von dem "Härtegrad" auf einer Skala von 0-10)

1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne / 1


Die reiche, verwitwete Verlegerin Elena Forrester lernt beim Joggen im New Yorker Central Park den um Jahre j√ľngeren Eric kennen. Die beiden verlieben sich Hals √ľber Kopf und heiraten schnell. Kurz nach der Hochzeit entdeckt Elena, da√ü Eric ein Verh√§ltnis mit ihrer Sekret√§rin Claire hat und die beiden sie umbringen wollen. Elena dreht den Spie√ü um und treibt Eric sowie Claire in den Tod.

Belangloses Serienprodukt, das kaum den Rahmen √ľblicher Fernsehstandards √ľberschreitet. Der Stoff ist ziemlich abgegriffen, und durch den laschen Inszenierungsstil von Chris Thomson gewinnt man gar den Eindruck, da√ü das Script aus einem Drehbuchcomputer stammt. Das Endergebnis ist allerdings noch nicht einmal pa√ügenau geworden, denn viele Fragmente der Handlung sind einfach nicht aufeinander abgestimmt. Sehnlichst erwartet dann auch der Zuschauer das (unspektakul√§re) Ende. Mit Stefanie Powers, Lloyd Bridges, Debrah Farentino, Hunt Block u.a.


© Selbstverlag Frank Trebbin



Zur Übersichtsseite des Films
Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

635 Besucher online


SSL  SSL-gesicherte
Verbindung aktiv


News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich